Gessnerallee
Zürich

©CynthiaMiaAmman (Destinys Children, 2015)


Erstmals hat im Winterhalbjahr der Saison 2016/17 ein Kurs in Kooperation mit der Volkshochschule Zürich stattgefunden mit dem Titel:

Aktuelle Bühnenkunst in Zürich.
Dieser Kurs richtete sich an Personen mit oder mit wenig Erfahrung in der zeitgenössischen performativen Kunst, insbesondere auch Pensionäre und ältere Besucher_innen.

Der Kurs bot folgendes Programm:
Was ist aktuelle Bühnenkunst? Was ist Performance, was post-dramatisches Theater und was eigentlich zeitgenössischer Tanz im Unterschied zu modernem Tanz? Vorstellungsbesuche mit vorheriger Einführung durch Expert_innen und Regisseur. Begehung des Hauses und Gespräch mit der Künstlerischen Leitung, darüber wie ein Haus ohne festes Ensemble arbeitet, was freie Szene heisst und wieviel Gewerke in so einem Haus arbeiten.