Gessnerallee
Zürich

©FlurinBertschinger

PROBENBESUCHE
 für Studierende, Schüler_innen und Kollektive
Bei Theater-, Performance- und Tanz-Produktionen, die hier an der Gessnerallee produziert werden, ist es möglich eine Probe zu besuchen und im Anschluss die Künstler_innen zu befragen, über die Entwicklung eines Stückes, die Ideenfindung oder die Produktionsbedingungen zu sprechen. Wenn Sie Interesse haben, eine Probe zu besuchen, melden Sie sich bei uns und wir treten mit den Künstler_innen für einen individuelle Absprache in Kontakt. 
Sie können auch ohne eine bestimmte Vorstellung an uns herantreten und wir lassen Sie wissen, welche Ko-Produktionen demnächst im Haus sind und ggf. zu Ihrem Interesse passen.

HAUSBESUCHE
Wenn ihre Klasse oder ihr Kurs wissen möchte, wie die Gessnerallee Zürich funktioniert, wieviele unterschiedliche Berufe zusammen arbeiten, wie Koproduktionen und wie Gastspiele arbeiten, wie ein Programm zusammengestellt wird oder mehr, besuchen Sie uns.

EINFÜHRUNGEN
Wenn ihre Klasse oder ihr Kurs eine Einführung vor einer bestimmten Vorstellung möchte, kontaktieren Sie uns, damit wir Ihnen ein Angebot machen können.

VORSTELLUNGSBESUCHE 
Auch Vorstellungsbesuche für Ihren Kurs oder ihre Klasse können bei uns vorab reserviert werden. Lassen Sie uns gern wissen, ob Sie eine Einführung wünschen.

BITTE KONTAKTIEREN SIE UNS: Anke Hoffmann, hoffmann(AT)gessnerallee.ch

WORKSHOPS
Wiederholt bieten wir in Kooperation mit unseren Künstler_innen Workshops für Amateure, junges Publikum aber auch Profis an. Die aktuellen Workshops finden Sie unter MITMACHEN

MITMACHEN
Formate wie Voyeure und Backstage (für Kinder, Jugendliche bzw. junge Erwachsene)die mit externen Partner_innen veranstaltet werden, finden Sie unter MITMACHEN

MEHR INFOS
Zu (fast) jeder Aufführung gibt es verschiedene Extrainfos über inhaltliche Referenzen zu einem Stück, Interviews oder Links zu Videos von Performances und Biografien der Künstler_innen. Auf unserer Website, als Vorbereitung oder Nachbereitung, statt eines Abendzettels zu finden jeweils beim Eintrag einer Veranstaltung oder Aufführung im Online-Programme.