Gessnerallee
Zürich

Das Böse

/ Eine Götterdämmerung

CapriConnection

Der Morgen danach. Ein Tatort. Alles verbrannt. Die Erde dampft noch. Kaum etwas übrig von denen, die hier gestern noch lebten, von dem, was hier gestern noch stand. In der Ferne Musik, eine Lärmspur, Stimmen. Wer das angerichtet hat, muss ausser sich gewesen sein. Ein Weltenbrand. Drei Kriminaltechniker nehmen ihre Arbeit auf. Der Brand hat die Spurenlage erschwert. Dann führen Hinweise zu einem Mann. Doch ist er wirklich der Täter?
CapriConnection macht die Bühne zum Ausgrabungsfeld und zur Geisterbahn. Soundtrack: Wagners Götterdämmerung. Die Oper wird zur Folie für das, was wir das Böse nennen, aber von dem keiner sprechen mag, keiner sagen kann, woher es kommt. Und das sich doch immer wieder niederlässt in einem Menschen oder an einem Ort.

Credits

→ In deutscher Sprache
September
21 Do Halle
20.00
23 Sa Halle
20.00
24 So Halle
18.00
25 Mo Halle
20.00
27 Mi Halle
20.00
28 Do Halle
20.00
29 Fr Halle
20.00
Oktober
01 So Halle
18.00