Gessnerallee
Zürich

HALL06

TAAT (Breg Horemans / Gert-Jan Stam)

Freier Eintritt jederzeit möglich

Theater als Architektur oder Architektur als Theater, das ist der einfache und doch komplexe Plan der Künstler_innen von TAAT. Je zwei Zuschauer_innen betreten zeitgleich die parallelen Gänge aneinander gereihter Räume. Ganz gewöhnliche Handlungen werden zu einer spontanen Performance. Welcher Spannungsbogen enthüllt sich, wenn Sichtschlitze den Blick auf die Nachbarin freigeben? Welche Erzählungen erwandern wir uns in dieser theatralen Installation? Wartet am Ende der Reise gar eine Katharsis?

Moderated Meetings
HALL ist eine Architektur als Theater und immer auch eine inszenierte Begegnung zweier (teils) einander unbekannter Menschen.
Zur Eröffnung und zum Bergfest der Installation haben die Koproduktionspartner von HALL06 und die Künstler_innen von TAAT jeweils zwei Persönlichkeiten eingeladen, die gemeinsam die Installation begehen und anschliessend in einem moderierten Gespräch ihre Erfahrungen in HALL mit dem Publikum teilen. Bei der Veranstaltung am 30. Januar wird die Installation HALL06 darüber hinaus in den Kontext temporärer Architekturen bei der Weltausstellung EXPO gestellt.

25.01.2018, 18 Uhr
mit Daniel Morgenthaler (Helmhaus) & Maika Knoblich (Quast & Knoblich)

30.01.2018, 19 Uhr
mit Xavier Bellprant (Bellprant Partners) & Christoph Kellenberger (OOS)
Einführung von Martin Joos (Renggli AG, SIA) und Gert-Jan Stam (TAAT) ab 18:30 Uhr

Credits

→ keine Sprachkenntnisse erforderlich
Januar
25 Do Nordflügel
18.00 bis 22.00
26 Fr Nordflügel
18.00 bis 22.00
27 Sa Nordflügel
16.00 bis 22.00
28 So Nordflügel
16.00 bis 20.00
30 Di Nordflügel
18.00 bis 22.00
31 Mi Nordflügel
18.00 bis 22.00
Februar
02 Fr Nordflügel
18.00 bis 22.00
03 Sa Nordflügel
18.00 bis 22.00
04 So Nordflügel
16.00 bis 18.00