Gessnerallee
Zürich

Learning to Deal with Art

Diskussion im Rahmen von «Dealing with Art»

Beim Workshop «Dealing with Art» treffen sich parallel zum Festival «Keine Disziplin» Produktionsleiter_innen aus der gesamten Schweiz, um sich den Fragen ihrer Profession zu nähern. Was macht Produktionsleitung heute aus? Auf welche Herausforderungen trifft man, wenn man lokal und kontextuell Grenzen überschreitet? Wie bereitet man gemeinsam mit Künstler_innen ein Feld, das Produktion auch ausserhalb von Marktlogiken erlaubt? In einem öffentlichen Gespräch thematisieren TeilnehmerInnen und Gäste gemeinsam mit dem Publikum internationale Ansätze der Aus- und Weiterbildung von Produktionsleiter_innen in einem sich wandelnden Feld: Learning by Doing, Akademien, informelle Weiterbildungen oder ganze Studiengänge. Welche Berufsbilder stehen jeweils dahinter? Für welche Szenen wird gedacht? Und was braucht einE Produktionsleiter_in, um sich heute in ihrer Profession sicher zu fühlen?

Mit Noémie Delfgou (reso, CH), Bruno Seger (Zentrum für Kulturmanagement ZHAW, CH), Katja Sonnemann (Akademie für Performing Arts Producer, DE), Marijke Schaap (DAS Creative Producing, NL)
Moderation Lisa Letnansky (Dealing with Art, CH)

Januar
31 Mi Stall 6
18.00