Gessnerallee
Zürich

Under the Influence II

Phil Hayes & Sarah Palin

Stimme, Schlagzeug und unangenehme Fragen; auf diesen drei Komponenten basierte die Soloperformance «Drumspeak», die Sarah Palin*** und Phil Hayes für das Neubad Luzern im Rahmen des Solotage Festivals erarbeitet haben. Ausgehend von den dabei erworbenen Erfahrungen setzen Phil Hayes und Sarah ihre Zusammenarbeit fort - und spielen dabei weiterhin mit ihren unterschiedlichen Zugängen bei der Kreation von Wort und Musik.

«Under the Influence» ist eine dreiteilige Performanceserie von Phil Hayes, die das Phänomen der Einflussnahme untersucht. Dabei arbeitet Phil in 2018 jeweils mit verschiedenen Partner*innen. Im April mit der Performerin Maria Jerez, im Juni mit der Multiinstrumentalistin, Sängerin und Songwriterin Sarah Palin und im November in Form eines Solos - mit sich selbst.

Sarah Palin tritt als Solomusikerin auf, als Mitglied von JJ & Palin, Palin & Panzer sowie mit zahlreichen Künstler*innen und Musiker*innen wie Kalabrese + das Rumpelorchester, Big Zis und Flury and the Nuborns.

Phil Hayes ist Performancekünstler, Schauspieler und Musiker. Seine international tourenden Theaterarbeiten produziert er regelmässig an der Gessnerallee Zürich und arbeitet zudem häufig in Kollaborationen mit anderen Künstler*innen und Gruppen, wie Forced Entertainment, Simone Aughterlony und vielen anderen.

Credits

→ In Englischer Sprache
Mai
31 Do Südbühne
20.00
Juni
01 Fr Südbühne
20.00