Gessnerallee
Januar

Januar

Nils Amadeus Lange
→ In Deutscher und Englischer Sprache
im Anschluss an «Together»
Lucie Tuma
Performance fürs Netz
→ keine besonderen Sprachkenntnisse erforderlich
machina eX
→ in deutscher Sprache

TRANS:plant Y:

/ healing/thinking/sharing with you

Emilia Giudicelli
→ in Deutscher/Englischer/Französischer Sprache

Theater stimmen Nein

/ Aktion gegen No-Billag!

ACT Zürich
TAAT (Breg Horemans / Gert-Jan Stam)
Freier Eintritt jederzeit möglich / Eventuell ist mit Wartezeiten zu rechnen
→ keine Sprachkenntnisse erforderlich
Follow Us (Mira Kandathil & Annina Machaz)
Freier Eintritt jederzeit möglich
→ in deutscher Sprache

80 MINUTES

/ durational comedy

Schick / Gremaud / Pavillon
World Premiere
→ mehrsprachig mit deutschen und englischen Übertiteln
Hendrik Quast & Maika Knoblich
Durational-Performance
→ in deutscher Sprache / Freier Eintritt jederzeit möglich
Benny Claessens / CAMPO
→ in englischer Sprache
(k)ein Künstlergespräch im Anschluss an die Vorstellung
Mădălina Dan & Agata Siniarska
→ in englischer Sprache
GIESCHEand
→ keine besonderen Sprachkenntnisse erforderlich
GIESCHEand
→ keine besonderen Sprachkenntnisse erforderlich
Diskussion im Rahmen von «Dealing with Art»