Gessnerallee
Zürich

Let’s Sing, Arbeiterin*

Les Reines Prochaines & Freund*innen

«Let’s sing, Arbeiterin*» ist die diskursive Revue zum 30-jährigen Bestehen der Frauen-Performance-Band Les Reines Prochaines. In gewagten Bögen werden Arbeiter*innenbilder durch kommunistische und kapitalistische Propagandafilter gejagt, mit Persönlichkeiten aus den Familienalben der Reines angereichert und mit Projektionen für eine helle Zukunft überschrieben. Von der Lawinenballade zum Hungerchoral, vom Analysendisco über Erzählcircus zum Emanzipationsrumba, vom militanten Schlager zum Minimal-Pomp, vom Euphorie Techno bis zum Folksong entfaltet sich ein musikalisches Feuerwerk.

Credits

→ in deutscher Sprache
Februar
07 Do Halle
20.00
08 Fr Halle
20.00